Mittwoch, 27. Juli 2011

Balea Feuchtigkeitsmaske

Nachdem ich beim letzten Dm-Einkauf ja mal alle Masken von Balea eingepackt hab, weil ich die mit meiner Freundin durchtesten wollte, bin ich Heute bei der Feuchtigkeitsmaske gelandet.

Also:

Die Maske ist aufgeteilt in 2 kleine Päckchen und enthält jeweils 8 ml, gekostet hat sie 45 cent bei dm.





Die Herstellerversprechen könnt ihr auf dem Foto nachlesen.


Die Maske wird nicht abgewaschen, man trägt die reste mit einem weichen Kosmetiktuch ab.
Nun ja, da ich oft nach dem abschminken sehr trockene haut habe, und sich das alles super angehört hat, habe ich sie mal getestet.

Kommen wir also nun zu meinen Erfahrungen:

Die Maske ließ sich gut verteilen, da die Konsistenz eher der einer Creme ähnelt.
Der Geruch war sehr angenehm und frisch, auch das tragegefühl empfand ich auch als sehr angenehm, es war wirklich erfrischend.
Allerdings hat es auf meiner Haut an den Wangen und der Stirn etwas gebrannt.
Nach etwa 15 Minuten Einwirkzeit war der größte Teil der Maske eingezogen und die Reste konnten gut mit einem Kosmetiktuch abgewischt werden.
Doch dann kam der Schock, ich war Puterrot.
Man konnte genau erkennen, ab wo ich die Augenpartie ausgespart hatte, auch am Rand des Gesichts konnte man den Unterschied gut erkennen.
Da hat meine Haut die Maske wohl leider nicht vertragen, was ich wirklich schade finde, weil trotz der Rötungen hat sich meine haut wirklich weich und gut Versorgt angefühlt.

Naja, da ich nicht wirklich empfindliche Haut habe, würde ich diese Maske nicht unbedingt Leuten empfehlen die sehr empfindliche haut haben.
sonst ist sie meiner Meinung nach eine akzeptable Maske, die die Haut gut mit Feuchtigkeit versorgt.

Kommentare:

  1. Ich hab die Maske auch schon mal ausprobiert, hatte zum Glück das Problem mit der Haut nicht und das Ergebnis hat mich auch überzeugt, vielleicht lag es wirklich an deiner Haut :)

    Übrigens hast du jetzt eine Leserin mehr, finde deinen Blog toll :)
    Vielleicht hast du ja Lust bei mir auch vorbei zu schauen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. 7 Farbgruppen? Krass Oo
    Aber die Dinger anzumalen macht Spaß :D

    AntwortenLöschen